arrowenvelopefacebookinstagramlinked-intwitteryelpyoutube

Bitten um Beiträge? Nicht bei Yelp.

Yelp konzentriert sich seit mehr als 13 Jahren darauf, Verbrauchern dabei zu helfen, großartige lokale Unternehmen zu finden. Ein entscheidender Teil dieses Prozesses ist es, Nutzern unvoreingenommenes Feedback zugänglich zu machen, um sie bei der Entscheidungsfindung zu unterstützen. Qualitativ hochwertige Inhalte zu zeigen ist einer der Eckpfeiler unseres Erfolgs und aus diesem Grund können wir manipulierte oder erbetene Beiträge nicht einfach so hinnehmen.

Ein Teil dessen, was Inhalte zu qualitativ hochwertigen Inhalten macht, ist, wenn sie unbeeinflusst sind. Daher empfiehlt die automatisierte Software von Yelp keine Beiträge, die wirken, als seien sie von Unternehmen erbeten wurden, denn das Bitten um Beiträge führt zu einem verzerrten Bild. Wir gehen schon seit längerer Zeit hart gegen diese Art von erbetenen Beiträgen vor. Und auch wenn diese Haltung manchmal unpopulär ist, gehen wir sehr offen damit um, wie unsere Richtlinien diesbezüglich aussehen und warum es unumgänglich ist, so vorzugehen, damit Yelp verlässlich und nützlich bleibt.

Anstatt um Beiträge zu bitten oder Anreize im Austausch für Beiträge anzubieten, sollten Unternehmen Beiträge auf natürliche Weise entstehen lassen. Der beste Weg zu guten Beiträgen ist immer noch, tolle Produkte und erstklassigen Kundenservice anzubieten, sowie Kunden auf die Yelp-Beiträge zum Unternehmen hinzuweisen.

Wir beobachten, dass vermehrt aggressiv um Beiträge gebeten wird und sehen uns daher verpflichtet, aktiv daran zu arbeiten, dieses Verhalten zu unterbinden. Einige Firmen für Reputationsmanagement bieten an, für andere Unternehmen Beiträge zu erbitten, um deren Bewertung zu manipulieren und zu verbessern. Wir raten jedoch dringend davon ab, solche Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen, da Yelps Software so konzipiert ist, dass sie diese Art von Beiträgen aussortiert. Wir haben versucht, mit Firmen dieser Branche zu arbeiten und sie auf die Mängel ihres Ansatzes hinzuweisen. Unternehmen, die aktiv um Beiträge bitten, können wir jedoch nicht unterstützen und werden dieses Verhalten, wenn nötig, zum Schutz unserer User öffentlich machen. Einige hilfreiche Informationen und Tipps zur optimalen Nutzung von Yelp haben wir in unseren Do’s & Don’ts für Geschäftsinhaber auf Yelp zusammengestellt.