arrowenvelopefacebookinstagramlinked-intwitteryelpyoutube

Warum kommen Verbraucher zu Yelp, wenn sie etwas kaufen möchten?

Wir wissen, dass nahezu alle Yelp-User (99%), die auf Yelp ein lokales Unternehmen entdecken, dort auch einen Kauf tätigen. 93% von ihnen sogar innerhalb einer Woche! Es ist eindeutig, dass Yelp Verbrauchern dabei hilft, Kaufentscheidungen zu treffen und lokale Einkäufe fördert. Aus welchen weiteren Gründen wenden sich Verbraucher also an Yelp, um Restaurants, Friseursalons oder Handwerker zu finden?

Studien zeigen, dass Verbraucher Yelp-Beiträge als die einflussreichsten und glaubwürdigsten Beiträge mit der höchsten Qualität sehen. Ein wichtiger Grund, warum Verbraucher Beiträgen auf Yelp vertrauen, ist unsere automatisierte Empfehlungssoftware.

Die automatisierte Empfehlungssoftware von Yelp schützt Verbraucher und Geschäftsinhaber, indem sie die vertrauenswürdigsten, hilfreichsten und verlässlichsten Inhalte auf Yelp anzeigt. Sie durchsucht täglich Millionen von Beiträgen und beachtet dabei Dutzende verschiedener Aspekte – wie Qualitätsmaßstäbe, Verlässlichkeit und die Aktivität der User auf Yelp. “Empfohlene Beiträge” fließen in die Sterne-Bewertung eines Unternehmens ein, während “nicht empfohlene” Beiträge nicht in die Sterne-Bewertung bzw. die Anzahl der Beiträge eines Unternehmens mit einbezogen werden.

Ein Beitrag kann “nicht empfohlen” sein, weil er ein Fake ist, voreingenommen oder einfach wenig hilfreiches Gemecker bzw. übertriebene Schwärmereien enthält. Manchmal sind auch echte Beiträge “nicht empfohlen”, weil sie von weniger etablierten Usern kommen, über die wir einfach noch nicht genug wissen. In den meisten Fällen kommen “empfohlene” Beiträge von aktiven Mitgliedern der Yelp-Community.

Sie möchten mehr erfahren? Schauen Sie sich dieses kurze Video an, das die Software erklärt.