arrowenvelopefacebookinstagramlinked-intwitteryelpyoutube

Wie das Antworten auf Yelp-Beiträge meinem Unternehmen hilft

Julie Lim OC Wine MartSie sind sich nicht sicher, wie Sie am besten auf Online-Beiträge zu Ihrem Unternehmen antworten sollten? Keine Sorge: Es ist gar nicht so kompliziert, wie Sie denken. Julie Lim, Inhaberin des super bewerteten OC Wine Mart hat sich bereit erklärt, Ihre Tipps für das Antworten auf unterschiedliche Arten von Beiträgen zu teilen. Im Folgenden präsentieren wir Ihnen Julies Experten-Tipps:

Der positive Beitrag: Antworten! Julie beantwortet alle ihre positiven Beiträge. “Ich bitte nie um Beiträge, aber wenn sich meine Kunden die Zeit nehmen, mir einen tollen Beitrag auf Yelp zu schreiben, schicke ich ihnen eine direkte Nachricht. So kann ich ihnen mitteilen, wie sehr ich das zu schätzen weiß. Ab und zu beantworte ich positive Beiträge auch mit einem öffentlichen Kommentar, damit potentielle Kunden, die sich meinen Yelp-Eintrag anschauen, sehen, dass mir Feedback wichtig ist.”

Der negative Beitrag: Verstehen, Antworten und Handeln! Wenn es um negative Beiträge geht, bleibt Julie ruhig und gefasst. “Ich weiß, dass ich ein großartiges Unternehmen habe. Ich weiß auch, dass hinter jedem großartigen Unternehmen Menschen stehen, und Menschen machen Fehler. Als Erstes nutze ich also die direkte Nachrichtenfunktion, um mehr Informationen über die spezifische Situation zu sammeln. Während ich dann auf die Antwort des Users warte, poste ich einen allgemeineren, öffentlichen Kommentar. So sehen andere potentielle Kunden, dass ihr Feedback gehört wird und ich Wert darauf lege, dass meine Kunden zufrieden sind. Sobald ich mehr darüber weiß, was vorgefallen ist, biete ich eine Lösung an, um es wiedergutzumachen und lade den Kunden ein, nochmal vorbeizukommen. Nach meiner Erfahrung werden etwa 30% meiner negativen Beiträge aktualisiert, um die aktuellste Erfahrung des Kunden in meinem Unternehmen widerzuspiegeln.”

Keine Antwort: Nur weniger als 10% von Julies Beiträgen erhalten keine Antwort. “In den seltenen Fällen, in denen ein Beitrag scheinbar ausschließlich wenig hilfreiche Nörgeleien enthält, schaue ich mir das Profil des Users an. Wenn ein Großteil der Beiträge negativ ist, weiß ich gleich, dass ich mir gar nicht die Mühe machen muss, zu antworten. Ich weiß auch, dass meine Kunden clever genug sind, auf das Gesamtbild zu schauen, wenn es um meine Sterne-Bewertung geht.”

Auf Beiträge zu antworten animiert zufriedene Kunden, immer wieder vorbeizukommen und unzufriedene Kunden, Ihrem Unternehmen noch eine Chance zu geben. Wenn Sie also auch Ihren Umsatz steigern möchten, indem Sie auf Beiträge antworten, melden Sie sich am besten gleich bei Yelp für Inhaber an.